Studiofotografie: Video-Workshop Beauty und Aktfotografie

    Delivery time:5-7 Days
BUY NOW"> BUY NOW
  • Description
“Der Düsseldorfer Fotodesigner Michael Hein ist spezialisiert auf die erotische Fotografie im Fotostudio. Die DVD widmet sich mit einer Gesamtlänge von fünfeinhalb Stunden ausführlich und kompetent dem gesamten Bereich der anspruchsvollen, künstlerischen Erotikfotografie.
Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene finden hier das von Michael Hein über Jahre erworbene Wissen in Aufnahmetechnik und digitaler Bildbearbeitung anschaulich und verständlich didaktisch aufbereitet.
Anhand von Studiosessions und Aufnahmen "on location" wird hier in mehreren Kapiteln das nötige fotografische Rüstzeug vermittelt, um in der erotischen Fotografie und Portraitfotografie zu besseren Ergebnissen zu kommen. Auch die anspruchsvolle Weiterverarbeitung und Optimierung der digitalen Aufnahmen mit Photoshop und Grafiktablett werden ausführlich und gekonnt behandelt. ”

Inhalt
01: Einleitung (05:37)
02: Ausstattungsmerkmale und Funktionen einer Kompaktblitzanlage. Checkliste. (14:49)
03: Charakteristiken gngiger Lichtformer (17:44)
04: Sinnvolles und sinnloses Studiozubehr in Bezug auf die Menschenfotografie. (12:22)
05: Kameras und Objektive im eigenen Heimstudio. (09:59)
06: Richtige Blitzbelichtungsmessung und Kontrastbeherrschung. (18:59)
07: Fehler werden oft unbewusst gemacht, weil es an Erfahrung fehlt. Profitieren Sie von Michael Heins Erfahrung. (15:14)
08: Licht muss immer zum visualisierten Bild eingerichtet werden. Wie gehen Sie am besten vor? (18:34)
09: Modellsuche, Vorgesprche, Vertrge, Zeichensprache und Analyse von Modelleigenschaften. (16:04)
10: Entwickeln Sie Ihr persnliches „Lieblingslicht“! Das mindert Stress und ist die Basis guter Bilder. (07:18)
11: Hintergrund: Material, Farbe und Ausleuchtung knnen das Bild bestimmen. Was gilt es zu beachten? (10:19)
12: In erster Linie ist die Lichtrichtung entscheidend! Es muss nicht immer die groe Softbox sein. (13:30)
13: Lernen Sie, durch Schattenwurf Einfluss auf die Proportionen des Modells zu nehmen. (08:59)
14: Aktfotos sind keine nackten Portraits! Einige Besonderheiten werden hier gezeigt. (12:19)
15: Bereinigung und Beschleunigung des Betriebssystems. Profilierung und Grundeinstellungen in Photoshop. (11:19)
16: Maus oder Grafiktablett? Sie sehen die Arbeitsweise von Michael Hein exemplarisch an einem Wacom-Grafiktablett Intuos (17:13)
17: Farbrichtiges Konvertieren mittels Skript. Grundeinstellung und Spezialitten bei Hautaufnahmen. (24:53)
18: Aktionen machen die Retusche erst schnell! Zwei Beispiele zeigen, wie sie viel Zeit sparen knnen. (11:42)
19: Die richtige Werkzeugeinstellung kann viel Arbeit abnehmen - und Ihre Ergebnisse verbessern. (15:49)
20: Ein kompletter Arbeitsablauf – im Zeitraffer. (22:27)